zurück

Stichwort: Java-Entwickler (m/w) mit SAP-Kenntnissen
Text: Für ein Kundenprojekt in Frankfurt am Main suchen wir auf freiberuflicher Basis oder in Festanstellung Unterstützung (w/m) wie folgt:

Projektbeschreibung / Aufgaben:

Java-Entwickler (m/w) mit SAP-Kenntnissen

AUFGABEN
• Entwicklung JAVA
• Erstellung DV-Konzepte
• Erstellung technische Datenmodelle auf Basis SAP Netweaver Mobile / SMP
• Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
• Dokumentation der technischen Komponenten
• Erstellen von Systemdokumentationen
• Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
• Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
• Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
• Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
• Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
• Berichten von Risiken und Problemen an die technischen Architekten und an das Projektmanagement

Muss-Anforderungen:
• Java, Android, Programmierung auf Basis von mobilen Technologien, Relay Server
• Erstellen technischer Datenmodelle auf Basis von SAP Netweaver Gateway/ SAP SMP 3.0 Middleware, SAP PM
• Problemlösungs-/
• Arbeitsorganisations-Know-howUmfangreiche Methodenkenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der
• Anwendung von mind. zwei Methoden (wie Geschäftsprozessmodellierung,
• OOA und OOD in UML2, Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie Wasserfall, RUP, V-Modell, Scrum , XP und Agile, Function Point Analyse, Usability, Konfigurationsmanagement, Releasemanagement).

Soll-Anforderungen:
• Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
• Zertifizierungen in mehr als zwei relevanten Softwareentwicklungsthemen oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung in der Leitung großer Entwicklerteams (>10 MA) oder in der Implementierung von technischen Lösungen, davon in mindestens 4 Projekten mit komplexer Implementierung oder vergleichbare Qualifikation
• 4 Projektreferenzen zu Implementierungsleistungen in mittleren und Großprojekten in den letzten Jahren
• Expertenwissen und umfangreiche, mehrfach praxiserprobte aktuelle Erfahrungen in mindestens zwei Technologiebereichen der Softwareentwicklung und Überblickswissen in relevanten technologisch benachbarten Gebieten.

UMFELD
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt SPI erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Der vorhandene Prozess der Auftragsabwicklung der DB Netz AG ist durch mehrere Medienbrüche gekennzeichnet. Zur Unterstützung der Auftragsdisposition wurden in der Vergangenheit unterschiedliche Lösungen realisiert. Eine bundesweit einheitliche Lösung ist nicht vorhanden. Das primäre Ziel des Projektes ist die Realisierung einer zentralen, in das Verfahren SAP R/3 Netz integrierter Dispostionslösung. Der Auftraggeber, die DB Netz, benötigt im Rahmen des internen Projektes SPI eine Unterstützungsleistung zur Erstellung der Konzeption, Technisches Design, Implementierung und Test. Es folgt eine Wartungs- und Weiterentwicklung des SPI Projektes. Gleichzeitig mit der Schaffung des neuen Verfahrens für die Disposition soll die mobile Anbindung der Instandhalter erfolgen. Mit Hilfe von den mobilen Endgeräten sollen die Instandhalter zukünftig in die Lage versetzt werden die Dispostionsergebnisse auf dem mobilen Endgerät zu empfangen, dort die Abarbeitungsstände sowie die Arbeitszeiten zu erfassen und diese wieder zurück an das Verfahren SAP R/3 Netz zu senden.

Zeitraum: 27.02.2017 – 02.06.2017

Sind Sie interessiert? In diesem Fall würden wir uns sehr über die Übersendung Ihres ausführlichen bzw. aktualisierten Profils bitte NUR PER MAIL mit Angabe der gewünschten Konditionen freuen. Bitte beachten Sie auch die weiteren Job-Angebote auf unserer web-site
http://www.bsf-consulting.de/web/jobs/wirsuchensie/index.php

BSF Consulting GmbH Kundennummer Creditreform: 6070329314 - Bonitätsindex: 1,95
Ort: Frankfurt